Ohne Worte
Erster
Wächter

Ausstellung Lillemor Mahlstaedt, Malerei

März und April 2020

Öffnungszeiten werktags 9 bis 17 Uhr
Location hit-Technopark, Tempowerkring 6, 21079 Hamburg

gestern heute morgen

Die Arbeiten der Malerin Lillemor Mahlstaedt beschäftigen sich mit dem Mensch-Sein und mit Bewegung. Abgebildet sind balancierende, laufende oder zögernde Menschen in einem unwirklichen Umfeld. Die dargestellten Situationen haben Risse und mit dem ersten harmlosen Eindruck kommt der Betrachter nicht immer davon. Neu dabei sind Waldbilder und Geister.

Mahlstaedt benutzt Tusche und Ölfarbe auf Leinwand. Der Hintergrund entsteht mit einer Mischtechnik, in mehreren Schichten, und bildet die Bühne für die Figuren, die mit Kohle, Öl oder Kreide gearbeitet sind.

Nächste Ausstellung - Jo Jankowski