Philip Angermaier - Druckgrafik

Einzelausstellung im September und Oktober 2020

Öffnungszeiten werktags 9 bis 17 Uhr
Location hit-Technopark, Tempowerkring 6, 21079 Hamburg
Calliphora Philip Angermaier
Calliphoraii Philip Angermaier
 
Clash Philip Angermaier
Construction Philip Angermaier
 
Mikado Philip Angermaier
White
 
Twins Links Philip Angermaier
Twins Rechts Philip Angermaier
 
Strokes Blau Philip Angermaier
Strokes Gelb Philip Angermaier
 
Strokes Rot Philip Angermaier
Strokes Philip Angermaier
 
How To Build A Fire S7 2
How To Build A Fire S10 1
 
How To Build A Fire S3 4
How To Build A Fire S4 3
 
Scratching The Deck Scratch 3
Scratching The Deck Scratch 7
 
Darkzone I
White
 
How To Build A Fire S6 7
How To Build A Fire S10 2

Drucken mit der verlorenen Form

1984 in Hamburg geboren, lebt und arbeitet Philip Angermaier in Antwerpen und Hamburg

 

KÜNSTLERISCHER WERDEGANG:

seit 2020      Master Studiengang printmaking, Royal Academy of Fine Arts, Antwerpen 
2018 - 2019  Lehraufträge für Druckgrafik an der HAW Hamburg, Department Design
2017 - 2018  Künstlerischer Mitarbeiter in den, Druckwerkstätten der HAW Hamburg
2013 - 2017  Bachelor of Arts an der HAW Hamburg, Schwerpunkt Malerei und Druckgrafik
2013 - 2017  Tutor in den Druckwerkstätten der HAW, Wissenschaftliche Hilfskraft von Prof. Ellen Sturm
2007 - 2010  Abschluss zum Illustrationsdesigner, Studium an der Bildkunst-Akademie Hamburg
2004 - 2006  Bühnentechnik- und Bühnenmalerei, Ohnsorg Theater Hamburg

 

 

Little Poem
by Philip Angermaier

"Was verbirgt sich hinter
Heute, Gestern und Morgen ... ?
Ich schiebe den Vorhang zur Seite
und schaue aus dem Fenster, ...
doch ich kann nichts erkennen.
So schreite ich die Treppe hinab
und trete nach draußen vor die Tür.
Und was mir dort begegnet ist ...
Heute, Gestern und Morgen."

 

PHILIPANGERMAIER.DE

 

Philip Angermaier

gestern heute morgen 

Meiner Erfahrung nach prägt, was gestern geschah, das Heute und das, was morgen geschehen wird. Unser Handeln passiert im Jetzt, dabei folgen wir den Impulsen der Gegenwart. In Abgrenzung dazu besteht die Zukunft aus Vorsätzen und Vorhaben. Doch Sein passiert im Jetzt, in diesem Moment, heute.

Ich zeige Arbeiten von 2015 bis 2019. In dieser kleinen Zeitreise kann man erleben, wie die Vergangenheit sich auf die Zukunft ausgewirkt hat. Es tauchen immer wieder Verbindungen und Spuren auf, die das Vergangene reflektieren.